DIY Osterdeko – das umwickeltes Osterei

Hast du noch ein bisschen Garn von gestern übrig? Dann wickel es um ein weiteres Ei.

Du benötigst nur zwei Dinge für diese schnelle Deko:

Rucki Zucki hat das Ei ein neues Kleid

Klebe den Anfang vom garn an das Unterteil vom Ei.

Wickel die Wolle kreuz und quer und das Ei, klebe das Ende wieder am Unterteil fest und schneide den Rest ab.

Fertig ist das schnellste Osterei.

Wieder ein neuer Pin für Pinterest.

Viele Grüße
Suse

* Alle Links mit dem Sternchen sind Affliatelinks. Du wirst zu Amazon weiter geleitet. Das ist ein Programm, bei denen ich an deinem Verkauf ein klein wenig verdiene. Für dich selber entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Durch den Kauf der verlinkten Produkte unterstützt du mich und meinen Blog, so dass ich dir weiterhin tolle DIY-Anleitungen kostenfrei zur Verfügung stellen kann. 

Schreibe einen Kommentar