Genäht | Partnerlooks für die Jungs

 

 

Auch wenn die Beiden im gleichen Design durch die Gegend flitzen. Sie sind schon jetzt recht unterschiedlich. Der große Mann ist sensibel, Emphatisch und ein sehr bedachtes Kind. Der Kleine … ja er ist knapp 8 Monate. Da kann man noch nicht über Empathie oder solchen Wesenszügen reden. Doch er lächelt mit Fremden und ist den ganzen Tag in Bewegung und Babbelt – obwohl, Halt! Das macht der Große auch. Für den großen Bruder ist es gar nicht mehr so einfach, etwas zu nähen. Cool soll es sein und am Liebsten mit Motocross drauf (das wird es zum Geburtstag geben … psst). Umso mehr habe ich mich gefreut, dass er sich auf dieses Design eingelassen hat. Denn so konnte ich für beide Jungs die Pullover im Partnerlook nähen. Die zwei sehen so süß aus … also der Große sieht COOL aus, der kleine Süß *zwinker*

Was habe ich genäht?

Beide Shirts sind nach dem Freebook „Autumn Rockers“ entstanden. Ich habe ausschließlich die Ärmel als Sommervariante genäht und an dem Ärmel den schwarzen Jersey befestigt, dass es aussieht, als wären es zwei Lagen. So hat das Shirt direkt etwas Cooles und der Große zieht es an.

Die Fotos

Ich hatte die naive Vorstellung, dass ich die zwei Jungs einfach auf dem Boden setze, ihnen ein Buch hinlege und ich die Bilder schieße. Das Buch war genau 20 Sekunden interessant un dann wurde rumgewuselt. Vor allem der kleine Mann. Seine Gedanken waren höchstwahrscheinlich so:

  • Sitzen ist doof.
  • Mein Bruder soll mich halten? Das finde ich auch doof.
  • Dann soll ich mir dieses Kinderbuch angucken? Nö!
  • Warum sitze ich hier gleich noch mal auf dem Boden?
  • Ich rutsche mich jetzt rückwärts zu dem gestapelten Laminat
  • und ruhig halten – das kannst du gleich ganz vergessen

Ich habe wirklich 81 Bilder gemacht. Bis auf noch zwei drei Bilder, die für die Omas bestimmt sind, kannst du die meisten vergessen. Ist der eine Junge scharf, hat der andere gewackelt. Auch zwei Jungs auf ein Bild zu bekommen, die gleichzeitig lachen oder nicht drein schauen, als hätten sie an Papa’s Bier genippt… fast unmöglich.

Für die nächsten Bilder muss ich mir echt was anderes ausdenken. Gar nicht so einfach, zwei so Hüppelkinder ruhig abzulichten. Aber dafür lieben wir die zwei ja auch.

Hier die Eckdaten für die Shirts:

Wie findest du die beiden Jungs im Partnerlook? Benähst du auch gleich mehrere Kinder aus einem Stoff, oder bekommt jeder sein eigenes Design?

Viele Grüße
Suse*

Schreibe einen Kommentar