Ostereier DIY | der Osterhase

Wie fandest du die Woche mit den vielen Anleitungen. Von aufwendig bis schnell gemacht war doch alles dabei. Als letzte kleine Anleitung gibt es noch den Osterhasen als Ostereidekoration. Wenn du die Ohren am Ostervorabend vorbereitest, kannst du die bunten Ostereier für den Frühstückstisch auch als Hase verkleiden. Da freuen sich bestimmt nicht nur die Kinder.

Du benötigst auch nur:

Die Ohren

Schneide die Ohren zu und knicke unten ein Stück um.

Klebe die Ohren an die Oberseite vom Osterei.

Die Wackelaugen kommen drauf.

Jetzt malst du noch die Nase und die Schnurrhaare.

Fertig ist der Osterhase.

Der Osterhase muss noch mit auf deine Pinnwand auf Pinterest.

Viel Spaß beim Nachmachen
Suse*

 

* Alle Links mit dem Sternchen sind Affliatelinks. Du wirst zu Amazon weiter geleitet. Das ist ein Programm, bei denen ich an deinem Verkauf ein klein wenig verdiene. Für dich selber entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Durch den Kauf der verlinkten Produkte unterstützt du mich und meinen Blog, so dass ich dir weiterhin tolle DIY-Anleitungen kostenfrei zur Verfügung stellen kann. 

Schreibe einen Kommentar