Wer bin ich?

Einfache Frage – nicht ganz so einfache Antwort.

Meinen Namen kenne ich nat├╝rlich ­čÖé Ich bin Susanne. Jedoch nennen mich nur eine handvoll Menschen so. Im Allgemeinen bin ich SUSE und das mag ich auch gern. Nennt mich jedoch jemand SUSI … aaah nee, das mag ich gar nicht.

Ich bin 35 Jahre alt und habe mit meinem Mann zusammen 2 wundervolle Jungs. Wir wohnen im sch├Ânen gr├╝nen Herzen Deutschland – in Th├╝ringen. Dort teilen wir uns ein Haus mit meinen Eltern. Wir haben uns vor kurzem den Dachboden ausgebaut und besitzen nun eine Maisonettewohnung. Der Umbau ist noch nicht abgeschlossen. Unser gro├čes Ziel: Klarheit und Freundlichkeit in die Wohnung bekommen. Bisher klappt das auch schon ganz gut.

Ich liebe es kreativ zu sein. Das bin ich auch den halben Tag lang. Wenn ich gerade die Jungs besch├Ąftige oder nicht n├Ąhe, bastel, h├Ąmmere, stricke, h├Ąkel oder male – Dann f├╝hre ich ein kleines feines Nagelstudio. Mein Studio gibt es nun schon seit 2007 und es ist mein Stolz. Denn das habe ich alleine aufgebaut und f├╝hre es ganz gut (w├╝rde ich mal behaupten).

Der Sommer ist meine Lieblingsjahreszeit. Die Sonne und die W├Ąrme erwecken meine Lebensgeister und machen mich fr├Âhlich. Nicht, dass ich sonst ein Trauerklo├č bin. Von Natur aus w├╝rde ich mich schon als positiven Menschen bezeichnen. Zudem bin ich absoluter Optimist und versuche das auch immer wieder nach au├čen zu tragen.

Meine Familie und meine Freunde sind mir unglaublich wichtig. Ich drohe oft, dass man mich so schnell nicht wieder los wird, wenn ich mal jemanden wirklich mag

Viele Gr├╝├če
Suse